Referenzen

                  

Wir arbeiten mit allen relevanten TV Sendern zusammen:

Eine kleine Auswahl der Fälle, die bisher gesendet wurden:

 

Die Microsoft Falle (Sat.1 Frühstücksfernsehen)
Es klingelt am Telefon und ein angeblicher Microsoft Mitarbeiter erklärt, es gäbe Probleme mit dem Computer. Er hätte am hauseigenen Computer einen Virus entdeckt, den er aber direkt wieder beseitigen könne. Die Erklärungen des "Microsoft Mitarbeiters" klingen glaubhaft und seriös. Die Täter wollen an die persönlichen Daten und überspielen dann unbemerkt auch noch einen Virus. Wir fanden ein Opfer, dass darauf reingefallen und dabei 5.000 Euro verloren hat. Mit der Microsoft Falle zocken Betrüger zu Tausenden Opfer ab. Das perfide: Es nützt nichts die Rufnummern zu sperren, da bei jedem Anruf eine neue Rufnummer generiert wird. Auch im Punkt Sprache lernen die Betrüger dazu. Neuerdings versuchen die Betrüger es mit noch schlechtem, unverständlichen Deutsch. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sie sich angepasst haben. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Abgezockt durch Jobanzeige (Sat.1 Frühstücksfernsehen)

Ein junger Mann hat uns um Hilfe gebeten, nach dem er einem sehr perfiden Betrüger auf den Leim gegangen ist. Er hatte sich auf eine Stellenanzeige beworben und den Job auch bekommen. Sein neuer Chef (der Betrüger) gab ihm einen unterschriebenen Arbeitsvertrag und bat das Opfer um seine Sozialversicherungsnummer, Krankenkasse, Personalausweis, Schufa Auskunft, usw. Eben alle Dokumente, die für eine Neuanstellung benötigt werden. Mit diesen Daten nahm der Betrüger dann die Identität des Opfers an und bestellte damit Kreditkarten, kaufte Handys und Laptops und eröffnete sogar ein Konto auf den Namen des Opfers. Schaden: rund 50.000 Euro. Nachdem wir uns eingeschaltet und auch im Sat.1 Frühstücksfernsehen darüber berichtet hatten, kam der Betrüger vor Gericht. Der Täter wurde zu einer Zahlung von über 43.000 Euro verurteilt. Weitere Prozesse folgen noch. Ein schöner Erfolg. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Bei Anruf - Abzocke (Sat.1 Frühstücksfernsehen)

Sie geben sich als Polizisten aus oder versprechen große Gewinne am Telefon. Mit ihren miesen Maschen machen Telefonbetrüger Millionen. Denn die Abzocker sind perfekt geschult. Nach monatelanger Recherche ist es dem Sicherheitsexperten Udo Hagemann gelungen, so tief wie noch nie in das kriminelle Netzwerk einzutauchen. Udo Hagemann hat in einem betrügerischen Call Center in Antalya (Türkei) einen Undercover Agenten eingeschleust, der die Machenschaften mit dem Handy filmte. Damit ist ein Riesenschlag gegen die Telefonabzocker gelungen. In der Türkei wurde die Bande (mehr als 40 Personen) aufgrund unserer Recherche festgenommen und zu langen Haftstrafen verurteilt. Die Betrüger hatten in Deutschland Millionenbeträge ergaunert. Mit dem Sat.1 Frühstücksfernsehen und der herbeigerufenen Polizei wurde einer der Täter Live vor der Kamera enttarnt und verhaftet. Der Sat.1 Sicherheitsexperte Udo Hagemann kennt die weiteren Hintergründe. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Die Tricks der Facebook Hacker (Sat.1 Frühstücksfernsehen)
Hacker starten Angriffe auf Facebook Konten. Es ist ein Albtraum für viele Nutzer. Es häufen sich die Meldungen, dass sich Hacker immer mehr Tricks einfallen lassen, um an fremde Daten zu kommen. Gerade bei Facebook gibt es regelmäßig diese Probleme. Sat.1 Sicherheitsexperte Udo Hagemann klärt auf und zeigt die gängigsten Methoden, die von den Hackern verwendet werden. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Abzockmasche bei Instagram (Punkt 12, RTL Mittagsmagazin)
Es gibt eine neue Abzockmasche bei Instagram. Anna ist erst seit kurzem bei Instagram und hat deshalb auch wenig Follower. Trotzdem bekommt sie ein Firmenangebot, sie hätte Potential und soll als Influenzerin tätig werden. Als sie Interesse signalisiert, kommen weitere Firmen auf sie zu. Eine neue Traumkarriere? Der Sicherheitsexperte Udo Hagemann kennt die Abzockmethoden nur zu gut und klärt auf. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Abzockfalle Facebook (Sat.1 Frühstücksfernsehen)
An Weihnachten kein Geschenk für die Kinder zu haben, ist der Albtraum aller Eltern. Für Janine König ist das Realität. Über Facebook möchte sie eine Spielkonsole kaufen. Das Geld zahlt sie ein, doch die Konsole kommt nie an. Betrogen im Internet. Sat.1 Sicherheitsexperte Udo Hagemann warnt vor solchen Facebook-Abzocken. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Wie Betrüger Paypal nutzen (Sat.1 Frühstücksfernsehen)

Jeder vierte Deutsche nutzt aktuell Paypal. Doch dabei sollten Sie auf neue Betrugsmaschen achten, vor denen sogar die Polizei warnt. Welche Maschen es gibt und wie Sie sich davor schützen können, verrät der Sat.1 Sicherheitsexperte Udo Hagemann. Er erklärt, wie Sie die drei gängigsten Betrugsmaschen entlarven. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Betrug mit Immobilienanzeigen (RBB, Rundfunk Berlin Brandenburg, Super Markt)

Leider sind immer mehr Betrüger auf den bekannten Immobilienportalen unterwegs. Familie Hennig aus Berlin hat davor niemand gewarnt und das hat die Familie teuer bezahlt. Der Sicherheitsexperte Udo Hagemann ist auf Spurensuche gegangen und hat dabei interessantes herausgefunden. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Trickbetrugsmasche: Falsche Polizisten (ARD, Kriminalreport)

Der Enkeltrick ist vielen bekannt. Deshalb lassen sich die Betrüger immer neue Maschen einfallen. Jetzt rufen keine vermeintlichen Enkelkinder mehr an, sondern falsche Polizisten. Und diese setzen ihre Opfer dann massiv unter Druck. Der Sicherheitsexperte Udo Hagemann hat die Masche der falschen Polizisten studiert. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

E-Mail-Falle, Fake Absender (Sat.1 Frühstücksfernsehen)

Täglich erhalten wir E-Mails von unseren Banken, Onlineshops, usw. Manche sehen auch nach einem offiziellen Absender aus, sind aber oft von Betrügern verschickt worden. Der Sat.1 Sicherheitsexperte Udo Hagemann demonstriert, wie leicht es für jeden ist, sogar mit der offiziellen E-Mail Adresse des Bundeskanzlers Mails zu verschicken. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Kreditkarten-Taschendieb 2.0 (NDR, Norddeutscher Rundfunk, DAS!)

Die neuen Taschendiebe können durch den Stoff der Hose und durch das Leder der Geldbörse die Kreditkartennummer auslesen. Einige Online Shops fragen weder Prüfnummer noch Pin ab und laden Datendiebe geradezu zum Diebstahl ein. Der Sicherheitsexperte Udo Hagemann zeigt, wie dieser High-Tech Diebstahl funktioniert und wie Sie sich davor schützen können. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.

 

Schlüssellos, Auto los (Spiegel Online)

Einfach einsteigen und losfahren ohne auf den Fahrzeugschlüssel zu drücken. Das verspricht das Keyless Go System. Der Sicherheitsexperte Udo Hagemann sagt aber: Das ist sehr gefährlich. Diebe können das Sicherheitssystem in Sekundenschnelle einfach überbrücken. Spiegel Online hat mit Udo Hagemann den Test gemacht und das mit einem erschreckenden Ergebnis. Der TV-Beitrag kann hier angeschaut werden.


© 2021 Bundpol Media TV
Otik Counter